Aktuelles

Herzwoche 2019 Olpe

Uhr

Olpe. Unter dem Motto „Bedrohliche Herzrhythmusstörungen: Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?“ stehen die bundesweiten Herzwochen der deutschen Herzstiftung im November an. Das St. Martinus-Hospital in Olpe wird sich am 05.11.2019 daran beteiligen.

weiterlesen


Einjährige Ausbildung beendet

Uhr

Zwölf Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten haben die staatlichen Prüfungen bestanden

weiterlesen


Hospitalgesellschaft auf Platz 1 gewählt

Uhr

Die Bevölkerung hat entschieden: die Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen ist der wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl im Kreis Olpe. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage, die die renommierte WirtschaftsWoche in 95 Landkreisen und kreisfreien Städten der Region West durchgeführt hat.

weiterlesen


Ausbildung erfolgreich gemeistert

Uhr

Olpe. Für 30 frisch examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt: die Berufsausbildung wurde erfolgreich beendet und sie haben das Examen nun in der Tasche.

weiterlesen


Mittendrin statt nur dabei

Uhr

Olpe. Famulatur, so lautet der Fachbegriff für das Praktikum, das Studierende nach dem Physikum im Rahmen des Medizinstudiums absolvieren. Das lateinische Wort „famulus“ bedeutet wörtlich übersetzt „Knecht“ – „und so habe ich es während meiner eigenen Zeit als Famulant Ende der 70er Jahre selbst erlebt“ erinnert sich Dr. Karl-Heinz Ebert, Chefarzt für Allgemein- und Visceralchirurgie am St. Martinus-Hospital in Olpe. „Im OP zu assistieren – davon durfte man damals nur träumen. Wir durften nicht mal gemeinsam mit den Ärzten essen gehen“, erzählt er.

weiterlesen


Schützenkönig mit 96 Jahren

Uhr

Wenden-Rothemühle. Mit „scharfer Munition“ wurde geschossen beim Sommerschützenfest in der Senioreneinrichtung Haus Elisabeth in Wenden-Rothemühle: der 96-jährige Günther Gassler lieferte sich ein spannendes Duell mit Aloys Schneider, 91 Jahre – und holte den Vogel mit einem Tennisball von der Stange.

weiterlesen


Auszeichnung für PD Dr. Frank van Buuren

Uhr

Olpe / Bochum. Der Fachschaftsrat Medizin OWL der Ruhr Universität Bochum hat im Rahmen eines Festaktes den ersten Preis für ausgezeichnete Lehre an die Klinik für Kardiologie im Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen in Bad Oeynhausen vergeben. Einer dieser Preisempfänger ist der Chefarzt der Medizinischen Klinik am St. Martinus Hospital in Olpe, Privatdozent Dr. Frank van Buuren.

weiterlesen


Pflege(n) können wir - und das seit mehr als 150 Jahren

Uhr

Seit 1856 pflegen und behandeln wir unsere Patienten. Ab sofort bieten wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Krankenhäusern und Senioreneinrichtungen die Möglichkeit der Betreuung in den eigenen vier Wänden – zuverlässig und kompetent über die Ambulanten Dienste der KHS.

weiterlesen


„Er gehörte fast schon zum Inventar“

Uhr

Olpe. Chefarzt Dr. Reinhard Hunold wurde in den Ruhestand verabschiedet – die Nachfolge tritt Dr. Matthias Danz an.

weiterlesen


Bewegungsbad schließt seine Pforten

Uhr

Zum 15.07.2019 wird das Bewegungsbad im St. Martinus-Hospital den Betrieb einstellen. Das Bad befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand, welcher diesen Entschluss unumgänglich machte.

 

weiterlesen


Seite 1 von 8