Aktuelles

Kleinste Herzpumpe der Welt rettet Leben

Uhr

Olpe, 09.11.2018 (SMH). Bei einem Herzinfarkt zählt jede Minute. Trotz schneller Behandlung erleidet ein gewisser Anteil der Patienten nach dem Herzinfarkt einen kardiogenen Schock, an dessen Folgen ca. 50% der Betroffenen versterben. Eine kleine Pumpe kann dies nun verhindern – und eröffnet auch bei anderen Krankheitsbildern neue Perspektiven.

 

weiterlesen


Wenn das Herz aus dem Takt gerät

Uhr

Lennestadt, 05.11.2018 (KHS). Das St. Josefs-Hospital in Lennestadt, die AOK und die Deutsche Herzstiftung laden alle Interessierten am 08.11.2018 ab 19:00 Uhr zur diesjährigen Herzwochenveranstaltung mit den Schwerpunktthemen „Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung“ in den Konferenzraum des St. Josefs-Hospitals ein.

weiterlesen


Ärzte fragen - Patienten antworten

Uhr

Olpe, 01.10.2018 (KHS) Patienteninformation mal anders: Podiumsgespräch zwischen Darmkrebspatienten und Ärzten des Darmzentrums Südwestfalen

Die Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen lädt alle Interessierten am Montag, den 08.10.2018 ab 18.00 Uhr zu einer Veranstaltung zum Thema „Darmkrebs“ in das Lorenz-Jäger Haus (OT) in Olpe ein. Patienten, die an Darmkrebs erkrankt sind oder waren, treffen im Rahmen eines Podiumsgesprächs auf die Ärzte des Darmzentrums Südwestfalen. Neben den persönlichen Berichten und Erfahrungen der Patienten stehen die Möglichkeiten der Behandlung von Darmkrebs in einem zertifizierten Zentrum im Fokus. Abgerundet wird die Veranstaltung durch Informationen zum Thema „Ernährung“, zudem wird ein gesunder Imbiss angeboten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.  

weiterlesen


Seit 40 Jahren ein offenes Ohr für die Patienten

Uhr

In den vergangenen 40 Jahren hat sich in den deutschen Krankenhäusern viel verändert. Der technische Fortschritt, neue medizinische Erkenntnisse und gesetzliche Veränderungen haben dazu beigetragen. Eines jedoch hat sich im St. Martinus-Hospital in Olpe nicht geändert: Der unermüdliche Einsatz der ehrenamtlichen Mitglieder der Krankenhaushilfe, oft auch als „grüne Damen und Herren“ bezeichnet, für die persönlichen Belange der Patienten.

weiterlesen


Neue Pflegedirektion in der Hospitalgesellschaft

Uhr

Nachdem die ärztliche Direktion unter Frau Dr. Christine Menges und ihrem Stellvertreter Herrn Dr. Martin Asbach im April für die Krankenhäuser der Hospitalgesellschaft neu strukturiert wurde, folgt zum 01.08.2018 analog auch eine Veränderung in der Führung der Pflege.

weiterlesen


MVZ am St. Josefs-Hospital gegründet

Uhr

Die Zulassungsgremien der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe haben grünes Licht gegeben. Die im vergangenen Jahr von der Hospitalgesellschaft im Schulterschluss mit der Stadt Lennestadt vorgestellte Lösung zum Erhalt der Geburtshilfe in Lennestadt ist nun auch formell in trockenen Tüchern.

weiterlesen


Schulterschmerzen sind Thema

Uhr

Wer durch Schulterschmerzen bei der Verrichtung von Alltagsaufgaben beeinträchtigt ist, dem wird schnell klar, wie wichtig das Schultergelenk selbst bei einfachen Bewegungen ist.

weiterlesen


Inkontinenz ist kein Tabuthema

Uhr

Die Frauenklinik des St. Martinus-Hospitals in Olpe veranstaltet am 19. Juni von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr einen Vortragsnachmittag zum Thema Enttabuisierung von Harn- und Stuhlinkontenz. Ziel ist die Aufklärung über die Volkskrankheit Inkontinenz, von der jeder zehnte Deutsche betroffen ist – Tendenz steigend.

weiterlesen


Simbabwer im Olper Krankenhaus behandelt

Uhr

Olpe, 06.06.2018 (KHS) Gordon Hlatywayo hat nicht nur in seiner medizinischen Behandlung einen langen Weg hinter sich. Der Simbabwer leidet an einer...

weiterlesen


Ultraschalluntersuchung kann Leben retten

Uhr

Olpe, 30.05.2018 (SMH) Seit 2009 organisiert die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin einen...

weiterlesen


Seite 1 von 6