Pflegedienstleitung

Zwar noch keine 150 Jahre wie die Katholische Hospitalgesellschaft, aber mehr als 30 Jahre Erfahrung in der stationären und ambulanten Pflege zeichnen Anke Middendorf, Pflegedienstleitung der Ambulanten Dienste, aus.

Anke Middendorf verfügt über die Zusatzqualifikation im Bereich Gerontopsychiatrie, Palliative Care, Beratung im Gesundheitswesen, Schulungen von pflegenden Angehörigen und Ehrenamtlichen Schulung. Darüber hinaus absolvierte sie die Zusatzausbildung „Integrierte Leitungsqualifikation für Pflegefachkräfte (ILQP®)“.

Gemeinsam mit ihrem Team aus erfahrenen Fachkräften pflegt sie die Patienten der Ambulanten Dienste und berät deren Angehörige rund um alle Themen – so individuell wie die benötigte Pflege.