Medizinisches Versorgungszentrum, Olpe

Ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) beschreibt eine fächerübergreifende ambulante Versorgung von Patienten. Das Ziel des MVZ ist die Vernetzung unterschiedlicher Fachdisziplinen.

Im medizinischen Versorgungszentrum der Katholischen Hospitalgesellschaft Südwestfalen arbeiten die Fachrichtungen Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Lungenheilkunde, Onkologie (Krebserkrankungen), Chirurgie, Gynäkologie, Radiologie sowie Dermatologie (Hauterkrankungen) für die optimale Versorgung unserer Patienten.

Durch die örtliche Nähe zum St. Martinus-Hospital, Olpe wird ein nahtloser Übergang zwischen ambulanter Leistungserbringung und stationärer Behandlung garantiert. Die Verzahnung von ambulanten und stationären Leistungen ermöglicht die bestmögliche medizinische Versorgung für unsere Patienten.

Das medizinische Versorgungszentrum (MVZ I) mit den Fachbereichen Gynäkologie (Frau Nittner-Pollok) und Dermatologie finden Sie im Medizentrum, die Praxis für Chirurgie im Erdgeschoss und die Praxis für Radiologie in der ersten Etages des St. Martinus-Hospitals, 57462 Olpe, Hospitalweg 6. Die gynäkologische Praxis von Herrn Dr. Chaar finden Sie in der Poststr. 3 in 57392 Schmallenberg.

Das medizinische Versorgungszentrum (MVZ II) mit den Fachbereichen Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Lungenheilkunde und Onkologie finden Sie in den Martinus-Höfen, 57462 Olpe, Kardinal-von-Galen-Str. 1-3. Die Praxis für Gynäkologie von Frau Sandra Mersinger finden Sie in der Mühlenstr. 14 in 57482 Wenden.