Leitbild

Unsere Aufgabe
Als christlich orientiertes, soziales Dienstleistungsunternehmen ist es Aufgabe der Katholischen Hospitalgesellschaft Südwestfalen, in unserer Region hoch qualifizierte Leistungen auf dem Gebiet der Gesundheitspflege, der Seniorenhilfe und der Bildung anzubieten. Diese Aufgabe erfüllen wir durch den Betrieb von Krankenhäusern, medizinischen Versorgungszentren, Dialysezentren, Senioren- und Pflegeeinrichtungen sowie Bildungseinrichtungen.

Unsere Vision
Wenn die Menschen in unserer Region über Gesundheit, Behandlung und Pflege sprechen, sollen sie an uns denken: Ein modernes, leistungsstarkes und christlich orientiertes Gesundheitszentrum. Darauf arbeiten wir hin.

Unsere Werte

  • Patienten- und Bewohnerorientierung

Das christliche Menschenbild ist die Grundlage für das Verhalten und Arbeiten in unseren Einrichtungen. Auf dieser Basis behandeln, pflegen und betreuen wir alle uns anvertrauten Menschen, unabhängig von ihrer politischen und religiösen Weltanschauung oder ihrem sozialen Status. Allen Menschen begegnen wir mit Nächstenliebe, Kompetenz, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Offenheit. In unseren verschiedenen Einrichtungen können wir für die Menschen unserer Region ein breit gefächertes Behandlungs- und Betreuungsangebot sicherstellen. Durch hohe fachliche Kompetenz, regelmäßige Fortbildung und den Einsatz moderner Methoden und Techniken ist eine qualitativ hochwertige Versorgung gewährleistet.

  • Mitarbeiterorientierung

Die Mitarbeiter arbeiten professionell und motiviert. So stellen sie unabhängig von Berufsgruppe und Stellung den Erfolg unserer Einrichtungen sicher. Wir wissen, dass wir nur gemeinsam erfolgreich sein können und gehen daher ehrlich und respektvoll miteinander um. Ein höflicher Umgang und Offenheit für konstruktive Kritik sind für jeden Mitarbeiter selbstverständlich. Eine hohe Leistungsbereitschaft und Arbeitszufriedenheit stellen wir durch moderne Arbeitsplätze, Qualifizierungsangebote, fairen Umgang und Teamgeist sicher.

  • Verantwortung und Führung

Leitende Mitarbeiter haben eine Vorbildfunktion. Sie tragen für das Erreichen unserer Ziele eine besondere Verantwortung. Kompetenz, Sachlichkeit, Kooperationsbereitschaft, Kompromissfähigkeit, Entscheidungsstärke und der Wille, gemeinsam vereinbarte Ziele konsequent umzusetzen prägen den Führungsstil. Ein höflicher Umgangston und Offenheit für konstruktive Kritik sind für Führungskräfte selbstverständlich.

  • Kontinuierliche Qualitätsverbesserung

Um in einem sich verändernden Umfeld zu bestehen, entwickeln sich unsere Einrichtungen kontinuierlich weiter. Wir gestalten diesen Veränderungsprozess aktiv mit. Durch Transparenz und ständige Verbesserungen werden wir unser Ziel zum Wohle der uns anvertrauten Menschen und Mitarbeiter erreichen.

  • Wirtschaftlichkeit

Wir sichern unsere hohe Versorgungsqualität durch wirtschaftliches Handeln. Wir gehen verantwortungsvoll und umsichtig mit unseren Mitteln um und nutzen sie wirtschaftlich durch intensive, einrichtungsübergreifende Zusammenarbeit aller Mitarbeiter.

Leitbild zum Download im pdf-Format (0,5 MB)