Risikomanagement

Patientensicherheit
Mit Risiken der unterschiedlichsten Arten werden Sie täglich konfrontiert, sei es im Privatleben zu Hause oder bei der Arbeit.   

Seit Jahren beschäftigen wir uns in der Hospitalgesellschaft intensiv mit der Frage, wie wir das hohe Sicherheitsniveau weiter verbessern können. Viel Mühe verwenden wir darauf, potenzielle Risiken zu erkennen, Ursachen von Fehler zu analysieren und Maßnahmen umzusetzen, damit Sie sich noch sicherer fühlen können.   

Was tun wir konkret, um Ihre Sicherheit zu erhöhen?   
Um Risiken zu erkennen, führen Experten regelmäßig Begehungen in allen Bereichen unserer Krankenhäuser durch: 

  • Hygienebegehungen 
  • Datenschutzbegehungen 
  • Brandschutzbegehungen 
  • Arbeitsschutzbegehungen 
  • Gefährdungsbeurteilungen 
  • Risikobegehungen   

Dabei greifen wir auch auf externe Fachkompetenz zurück - Sicherheit ist uns etwas wert.   

Besteht akuter Handlungsbedarf, werden sofort geeignete Maßnahmen ergriffen. Dafür stehen Experten 365 Tage im Jahr jeweils 24 Stunden zur Verfügung. Andere Themenfelder müssen hingegen analysiert werden. Dann beraten Experten der verschiedensten Fachrichtungen und legen gemeinsam Maßnahmen fest, wie Ihre Sicherheit noch weiter erhöht werden kann.     

2014 haben wir ein System zur Meldung „kritischer Ereignisse" (CIRS)eingeführt. Dies sind Vorfälle, bei denen fast ein Patient zu Schaden gekommen wäre, dies aber noch rechtzeitig bemerkt wurde. Die Meldungen werden anonymisiert veröffentlicht und diskutiert. Eine Gruppe von Freiwilligen beschäftigt sich regelmäßig mit den Meldungen und legt Maßnahmen fest, damit solch ein kritisches Ereignis nicht wieder auftritt. Hier geht es nicht um die Suche eines Schuldigen, sondern darum, aus diesen Vorkommnissen zu lernen und die Wiederholung eines Fehlers zu vermeiden.

Nur der geschulte Mitarbeiter handelt sicher und vorausschauend. Daher investieren wir viel in die Qualifizierung unserer Mitarbeiter und führen regelmäßig Unterweisungen zu sicherheitsrelevanten Themen durch.

Dieser ganze Aufwand dient nur einem Zweck: Ihrer Sicherheit!